tenzing Lübeck

0451 873000 kontakt@tenzing.de Support: 0451 873000 Fernwartung

Menu

Security

Bedrohungslage, Prävention & Reaktion

Prävention, statt das Nachsehen zu haben. Viren, Trojaner und andere Schadsoftware sind vielen als Bedrohung bekannt. Was meist vergessen wird, sind die Folgen eines solchen „Schädlingsbefalls“. Was passiert in Ihrem Unternehmen, wenn Endgeräte ausfallen und Sie und Ihre Mitarbeiter komplett lahmgelegt werden? Wollen Sie das wirklich riskieren? Im Idealfall haben Sie sich bereits um den Schutz Ihrer sensiblen Unternehmensdaten gekümmert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Jetzt sollten Sie sich allerdings fragen, ob das wirklich schon ausreicht. Wir geben Ihnen dazu gern zuverlässige Antworten.

Firewall

Zum Schutz vor Hackern, die Ihnen Schaden zufügen wollen oder es auf Ihre Daten abgesehen haben, wird eine leistungsfähige Firewall benötigt. Wir konfigurieren und pflegen Ihre Firewall, damit Ihr IT-Netzwerk vor Angriffen aus dem Internet und dem eigenen Netz geschützt ist. Über gesicherte VPN-Verbindungen können Sie und Ihre Mitarbeiter von unterwegs eine passwortgesicherte Verbindung zu Ihrem Netzwerk aufbauen und so auf Ihre Daten zugreifen. Über diesen Weg kann man sowohl auf die Dateiablage auf dem Server im Büro zugreifen als auch z. B. die Anwendungen auf einem Terminalserver aufrufen.

AntiVirus

Anti Virus findet selbstständig Schadsoftware und entfernt diese selbstständig. Bereits im Vorwege verhindern Anti Virus Programme zahlreiche Angriffe und Infizierungen mit Schädlingen wie beispielsweise Würmern, Trojanern und Ransomware.

Authentifizierung

Neben dem Schutz aller Unternehmensinformationen müssen auch die Zugänge zu den Anwendung gesichert werden. Im IT-Umfeld haben sich verschiedene Methoden der Authentifizierung etabliert. Neben der einfachen Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Usernamen und Passwort existieren auch Mehr-Faktor-Modelle, bei denen der User weitere Merkmale nachweisen muss. Somit kann die Authentifizierung über Benutzername und Passwort mit einem zusätzlichen Faktor erweitert werden. Dieser Faktor kann zum Beispiel ein zufälliger PIN sein oder ein Security-Token.

MDM

MDM steht für Mobile Device Management. Dahinter steckt eine Softwarelösung, mit der alle mobilen Geräte, die von Mitarbeitern für die Arbeit genutzt werden, in das Unternehmensnetzwerk eingebunden werden.

Videoüberwachung

Im Bereich Videoüberwachung beraten wir Sie umfassend zur IP-Kameratechnik. Wir liefern Ihnen Megapixel-Kameras und installieren für Sie hochauflösende Videosysteme. Je höher die Auflösung, desto besser die Detailgenauigkeit des Bildes. Deshalb sind größere Bildbereiche bis zum 360°-Rundumblick möglich, wodurch die Kameraanzahl und damit die Kosten reduziert werden. So können z. B. vier Spuren einer Tankstelle anstatt mit vier herkömmlichen Kameras mit einer modernen Kamera aufgezeichnet werden. Wir zeigen Ihnen individuelle Lösungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen auf. Elementar sind dabei die auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmte Positionierung und Auflösung der Anlage. Wir unterstützen Sie bei der Anschaffung einer neuen Anlage zur Videoüberwachung und beraten umfassend zu IP-basierten Lösungen. Wir machen ihre Videoüberwachung mit Ihnen gemeinsam fit für die Zukunft!