Schwachstellen-Management mit Greenbone

Schwachstellen-Management mit Greenbone

Steigerung der IT-Sicherheit unter Einbeziehung des Krankenhauszukunftsfonds

Greenbone hat ein einmaliges Angebot für IT-Sicherheit entwickelt, das Krankenhäusern hilft, sich vor
gegenwärtigen Bedrohungen im IT-Betrieb zu schützen. Durch den Einsatz des Greenbone Networks
Schwachstellen Scanners im Gesundheitsbereich
wird das Muss-Kriterium zur Prävention von Informationssicherheit erfüllt und sorgt für eine erfolgreiche Antragstellung nach Förderung des KHZG/KHZF.

Hier erfahren Sie mehr (zum Flyer-Download)

Die GreenBone Networks GmbH ist spezialisiert auf Lösungen für Schwachstellenanalyse und -management. Auf Basis eines Bundeslizenzvertrags mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt Greenbone auch deutsche Behörden beim Kampf gegen Cyber-Attacken.

Was dürfen wir in diesem Zusammenhang für Sie tun? Bitte kommen Sie auf uns zu. Wir unterstützen Sie bei der Steigerung der IT-Sicherheit in Ihrem Krankenhaus.

Schwachstellen-Management mit Greenbone - Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner bei tenzing

Gunnar Petersen

Persönliche Beratung unter: 0451 873 000
oder vereinbaren Sie einen Termin: gunnar.petersen@tenzing.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Sommer, Sonne, Segel setzen!

Sommer, Sonne, Segel setzen!

Wie es sich für echte Lübecker gehört, nutzen wir die diesjährige Travemünder Woche für eine gemeinsame Veranstaltung...

IT4B Digital Summit 2024

IT4B Digital Summit 2024

TALK MEET MAKE - unter diesem Motto fand auch in diesem Jahr die IT 4 Business in Lübeck statt. Die Messe zeigte sich...

Moin Stefan!

Moin Stefan!

Wir freuen uns sehr, dass Stefan Berg im Rahmen seines praktischen Teils seiner Fortbildung zum IT-Projektleiter ein...