You can have our website translated by Google Translate. Please read the Privacy policy, before loading the function here.

load content

Cloud-Storage von Wasabi und Veeam als Ransomware-Schutz

Cloud-Storage von Wasabi und Veeam als Ransomware-Schutz

Wenn Ransomware einschlägt, sind nicht allein Ihre Daten gefährdet, sondern Ihr gesamtes Unternehmen. Unsere Lösung: Cloud-Storage als Schutz vor Ransomware. Denn eine solide Datenschutzstrategie mit Offsite-Back-up und Unveränderlichkeit kann den Unterschied zwischen dem Stillstand aller Vorgänge und dem business as usual ausmachen. 

Prozesse, die Ihre Daten vor Ransomware schützen, sind vergleichsweise kostengünstiger und einfacher zu implementieren als die potenziellen Aufwände für die Zahlung des Lösegelds (ganz zu schweigen von Wochen oder Tagen verlorener Produktivität).

Cloud-Storage als Schutz vor Ransomware

In einer Welt, in der Ransomware zu einer täglichen Gefährdung wird, ist eine neue, sicherere Form der Datensicherung entstanden, um diese Bedrohung zu mindern. Unveränderlicher Speicher, der in Verbindung mit einer umfassenden Sicherungsstrategie verwendet wird, kann Sie vor Angreifern schützen, die versuchen, Ihre Daten gegen Lösegeld zu erpressen. 

Die unveränderlichen Segmente von Wasabi und die Unterstützung für S3-Objektsperren helfen Ihnen, sich zu wehren, indem sie die Integrität und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten. Wasabi ist Mitglied des Cloud-Ökosystems von Veeam. Das Unternehmen arbeitet eng mit Veeam zusammen, um eine nahtlose Einführung und einen reibungslosen Übergang zu seinem Cloud-Storage zu gewährleisten. 

Der Industriestandard für Sicherung und Wiederherstellung verwendet 1 Remote-Kopie. Der erweiterte Standard geht davon aus, dass 1 Remote-Kopie unveränderlich ist – resistent gegen absichtliche Änderungen oder Löschungen und 100 % Datenintegrität für einen vordefinierten Aufbewahrungszeitraum.

Vorteile: 

  • Reduzierte Gesamtkosten für den IT-Betrieb
  • Starker Schutz vor Ransomware-Angriffen
  • Keine zusätzlichen Kosten für die Wiederherstellung aus einem Archiv oder Back-up
  • Verbesserte Risikominderung durch bewährte Disaster-Recovery-Prozesse
  • Erhöhtes Vertrauen in die Authentizität und Verfügbarkeit von Sicherungsdaten

Besserer Datenschutz in der Cloud

Kombinieren Sie branchenführendes Recovery und Back-up mit unveränderlichem Hot-Cloud-Speicher für besseren Datenschutz in Ihrer Cloud. Datengeschwindigkeit und -volumen wachsen weiterhin exponentiell, wobei einige Branchen ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 21 %, 43 % oder 89 % verzeichnen. Herkömmliche Back-up-Appliances mit ihren skalierbaren und kostspieligen Architekturen können nicht schnell genug skaliert werden und sind zunehmend anfällig für Ransomware-Angriffe.

Kombinierte Wasabi- und Veeam-Angebote bieten eine vollständige Datenschutzlösung für On-Premises- und Cloud-Workloads. Die kombinierte Lösung unterstützt Veeam Back-up & Replication und Veeam Back-up for Microsoft 365. Object Lock by Wasabi unterstützt Veeam Back-up & Replication für die Unveränderlichkeit von Backups. Die einheitliche Benutzeroberfläche von Veeam vereinfacht das Online-Back-up-Management, während der unbegrenzte Cloud-Speicher von Wasabi hohe Sicherheit, Datenpersistenz und Zuverlässigkeit gewährleistet.

Zusammen bieten sie eine außergewöhnliche Leistung zu einem niedrigen Preis, mit dem Back-up-Lösungen der ersten Generation nicht mithalten können. Der wichtigste Teil jeder Datenschutzstrategie besteht darin, genaue Daten schnell wiederherzustellen und den normalen Betrieb wieder aufzunehmen. Dies erfordert zuverlässige Sicherungsdaten und eine Speicherleistung, die Ihrem Wiederherstellungszeitziel (RTO) entspricht.

Mit der S3-Objektsperre von Wasabi können Sie sicher sein, dass Ihren Daten vertraut werden kann. Wasabi S3 Object Lock stellt sicher, dass Ihre Sicherungsdaten von niemandem innerhalb oder außerhalb Ihres Unternehmens aus irgendeinem Grund geändert oder gelöscht werden können. Sicherungssätze sind unveränderlich und werden für einen von Ihnen festgelegten Zeitraum aufbewahrt. Bis zum Ablauf dieser Aufbewahrungsfrist kann nichts gelöscht werden, wodurch sichergestellt wird, dass Sie auch Ihr Recovery Point Target (RPO) erreichen.

Native Schnittstelle

Veeam bietet native Unterstützung für Veeam Back-up & Replication. Eine native S3-Schnittstelle ermöglicht es Veeam-Kunden, S3-kompatiblen Speicher wie Wasabi als Kapazitätsebene zu verwenden. Die Veeam-Anwendung erfordert eine Enterprise- oder Enterprise Plus-Basislizenz, um die Funktion „Scalable Back-up Repository“ zu verwenden.

Die Verwendung von Wasabi Object Storage mit Veeam erfordert die Erstellung eines Scale-Out Back-up Repository (SOBR). SOBR wiederum erfordert ein lokales Back-up-Repository auf Leistungsebene. Wenn Sie bereits über ein lokales Back-up-Repository mit Leistungsniveau verfügen, das die Kriterien im Veeam-Leitfaden zu den Grenzwerten für skalierbare Back-up-Repositorys erfüllt, können Sie Ihre vorhandenen Back-up-Repositorys verwenden.

Wenn nicht, sollten Sie SOBR mit einem lokalen Performance-Level-Repository konfigurieren, basierend auf dem Typ des von Ihnen gewählten Performance-Levels (Deduplizierungsgerät, lokaler Speicher, NAS usw.). Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu erreichen

Hauptmerkmale

  • Schnelle, zuverlässige und effiziente Sicherung und Wiederherstellung
  • Kostengünstiger Cloud-Objektspeicher für Veeam Cloud Tier
  • Branchenführende Zuverlässigkeit und Datenintegrität
  • Vollständige Integration und Bedienung

Fazit: Cloud-Cloud-Storage von Wasabi in Kombination mit Ransomware-Schutz von Veeam führt zu einem Durchbruch in Wirtschaftlichkeit und Leistung

Wasabi ist ein Hot-Cloud-Speicherunternehmen, das erschwinglichen, schnellen und zuverlässigen On-Demand-Cloud-Speicher anbietet. Wasabi Hot Cloud Storage wird in Sachen Objektzuverlässigkeit mit elf Neunen (99,999999999 %) bewertet. Wasabi speichert Daten nicht nur 80 % günstiger als herkömmliche Cloud-Anbieter, sondern berechnet auch keine Gebühren für ausgehenden Datenverkehr oder API-Anfragen. 

Das Unternehmen hält alle Daten „heiß“, sodass in Millisekunden darauf zugegriffen werden kann. Alle Veeam- und Wasabi-Kunden können ihre Daten als „Hot Data“ behandeln, Back-up-Fenster verkürzen und für eine schnellere Wiederherstellung schnell auf ihre Daten zugreifen. Wasabi wird als Veeam Ready Object kategorisiert und ist jetzt mit Veeams S3-kompatibler Objektspeicherauswahl verfügbar.

Cloud-Storage von Wasabi und Veeam als Ransomware-Schutz - Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner bei tenzing

Arne Göttsch

Persönliche Beratung unter: 0451 873 0037
oder vereinbaren Sie einen Termin: arne.goettsch@tenzing.de

Das könnte Sie auch interessieren: