tenzing Lübeck

0451 873000 kontakt@tenzing.de Support: 0451 873000 Fernwartung

Menu

Industrie 4.0 – Jetzt konkret!


Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff konkret und wie behalten Sie die Daten im Griff?

Wir geben Ihnen Antworten auf diese Fragen und freuen uns, Sie gemeinsam mit unseren Partnern NetApp und MPDV im Hansemuseum in Lübeck zu begrüßen.

Datum:
Dienstag – 15. September 2015

Termin:
9:00 bis 14:00 Uhr

Ort:
Europäisches Hansemuseum
An der Untertrave 1
23552 Lübeck

Immer mehr vernetzte Maschinen generieren immer mehr Daten. Wir zeigen Ihnen wie eine effiziente Datenverwaltung hier unterstützen kann. Denn um die Herausforderungen, die Industrie 4.0 mit sich bringt, zu bewältigen, aber auch das immense Potenzial auszuschöpfen, müssen Unternehmen nicht nur ihre Produktionshallen, sondern auch ihre IT fit machen.

An nur einem halben Tag stellen wir Ihnen zu diesem Thema innovative Ideen und Technologien vor und geben Ihnen Empfehlungen, wie Sie mit optimalen Storage-Lösungen Zeit und Geld sparen, um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können – Ihr Kerngeschäft.

Uhrzeit Programm
09.00 h – 09.15 h Eintreffen der Teilnehmer
09.15 h – 09.45 h Begrüßung und Vorstellung - tenzing
09.45 h – 10.30 h Industrie 4.0 - MPDV
10.30 h – 10.45 h Pause
10.45 h – 11.30 h Blitzschnelle Datenanalysen - NetApp
11.45 h – 12.45 h Gemeinsamer Imbiss
13.00 h – 14.00 h Kurz-Info Hansemuseum und optionaler Museumsbesuch

na_logo_hrz_2c_rgb_lrg

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp seit 1992 weltweit Unternehmen in ihrem Erfolg. In Deutschland betreuen über 600 Angestellte an acht Niederlassungen über 4.000 Kunden und können auf über 25.000 installierte Systeme zurückblicken. Der Marktanteil im Bereich Open Systems Storage in Deutschland liegt bei 29,8 Prozent.

MPDV_Logo

Die MPDV Mikrolab GmbH entwickelt seit mehr als 35 Jahren Manufacturing Execution Systeme (MES) und bietet Dienstleistungen zur Implementierung der MES-Lösungen an. Dazu gehören Anwendungsberatung, Inbetriebnahme und Customizing, Software-Anpassungen, Projektmanagement, Schulung und Weiterbildung sowie Support und Service. Darüber hinaus unterstützen Sie unsere Lean Production-Berater bei Ist-Analysen, MES-Einsatzvorschlägen und ROI-Betrachtungen. Mit dem Zukunftskonzept MES 4.0 entwickelt MPDV heute schon praxisnahe Lösungsansätze für Industrie 4.0. Mit HYDRA stellt MPDV eine modulare, VDI 5600-konforme MES-Lösung zur Verfügung. Davon profitieren mittelständische Fertigungsunternehmen genauso wie weltweit tätige Großunternehmen aus sehr unterschiedlichen Branchen von der Metallverarbeitung bis hin zur Medizintechnik.

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldung

Britta Jacobsen
Tel.: 0451 / 87300-22
britta.jacobsen@tenzing.de