tenzing Lübeck

0451 873000 kontakt@tenzing.de Support: 0451 873000 Fernwartung

Menu

Aktuelle News von Dell SonicWALL

Neue Produktfeatures

Produkt-News DELL SonicWALL


Das neue SonicOS 6.2.5 bietet erweiterte Netzwerkfunktionen und mehr Sicherheit

Mit dem neuen SonicOS 6.2.5 für die SuperMassive-, NSA- und TZ-Produkte profitieren Sie von einer größeren Anzahl an Features und mehr Leistung. Das neu eingeführte Betriebssystem ist für Gen6-Produkte verfügbar und bietet mehr Sicherheit und erweiterte Netzwerkfunktionen, die den wachsenden Anforderungen gerecht werden.


Die neue Dell SonicWALL SMA 11.4

Mit der neuen Dell SonicWALL SMA 11.4 können Organisationen spielend leicht einen sicheren mobilen Zugriff auf globaler Ebene bereitstellen, und zwar unabhängig von Datentyp, dem verwendeten Gerät und/oder dem Standort der Remote-Mitarbeiter. Der neue Turnkey-Ansatz gewährleistet dabei einen sicheren Zugang für mehrere Benutzer gleichzeitig. Nutzern in streng regulierten Bereichen, etwa Behörden, Finanzdienstleistungen und Healthcare, bietet das Dell SonicWALL SMA-Portfolio neue Funktionen, um die Einhaltung der neuesten gesetzlichen und branchenspezifischen Sicherheitsvorgaben zu gewährleisten. Mit der neuen Dell SonicWALL SMA 11.4 bleibt Dell Security seinem Auftrag treu, die Produktivität einer schnell wachsenden Zahl mobiler Mitarbeiter in Organisationen und Unternehmen zu unterstützen, ohne dabei die Sicherheit zu vernachlässigen.


DPI-Prüfung für SSL-Verkehr künftig in Gen6-Firewalls der NSA-Serie verfügbar

Dell SonicWALL gab bekannt, dass die Deep Packet Inspection-Prüfung für SSL-verschlüsselten Datenverkehr (DPI-SSL) im Rahmen des SonicOS 6.2.5.1-Release als standardmäßige Funktion in allen Gen6-Firewalls der NSA-Serie verfügbar sein wird.

DPI-SSL – Anforderungen/FAQ

F:  Welche NSA-Modelle werden ab dem 1. April 2016 DPI-SSL standardmäßig als Funktion bieten?
A:  Alle Dell SonicWALL-Gen6-NSA-Firewalls – NSA 2600, 3600, 4600, 5600 und 6600 –, die am oder nach dem 1. April 2016 registriert werden, können DPI-SSL standardmäßig als Appliance-Funktion bieten.

F:  Welche Firmware-Version sollten Kunden auf ihren NSA-Appliances haben, um von DPI-SSL profitieren zu können?
A:  Wir empfehlen Kunden auf jeden Fall ein Upgrade auf die SonicOS-Version 6.2.5.1 oder höher. SonicOS 6.2.5.1 wurde am 29. März 2016 auf MySonicWALL.com online veröffentlicht und steht Kunden mit einem gültigen Supportvertrag zur Verfügung.

F:  Wie können Kunden die DPI-SSL-Funktion auf ihrer NSA-Appliance aktivieren?
A:  Sobald SonicOS 6.2.5.1 oder höher auf der Firewall läuft, erscheint im Lizenz-Reiter für Deep Packet Inspection SSL (DPI-SSL) die Option „Try“ (Test). Klicken Sie auf „Try“ (Test), um die unbefristete Lizenz für DPI-SSL zu aktivieren.


Bitte kommen Sie auf uns zu. Wir beraten Sie gern.